Wie viele von Euch ja nun wissen, stehen wir samstags ja regelmäßig auf dem Wochenmarkt hier in Lippstadt und verkaufen das Rezept der Woche vom Biohof Mertens-Wiesbrock. Da immer wieder nachgefragt wird, hier nun die Rezepte zum Nachlesen - Guten Appetit


Wiesbrocks Rezepte vom Wochenmarkt


Zurück zur Übersicht

29.03.2021

Zucchini Miniquiche

ZUTATEN
für 4 Personen

250g Mehl (nach Wahl, Hälfte z.B. VK)
125g kalte Butter
1 Eigelb (Eiweiß für Füllung)
1 Prise Salz
5-6 Esslöffel kaltes Wasser
200g Zucchini, geraspelt
100g Feta
50g Gouda
150ml Schlagsahne
2 Eier + 1 Eiweiß (vom Teig)
1 Prise Muskatnuss
3-4 Stück getrocknete Tomaten
1 Stiel Frühlingszwiebel (oder normale Zwiebel)

ZUBEREITUNG
(ca. 50 Minuten)

Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Eigelb sowie die in kleine Würfel geschnittene Butter hinzugeben. Mit der Hand vermischen, dabei nach und nach Wasser hinzugeben. Wenn der Teig zu klebrig ist, etwas Mehl dazu geben. Teig vorsichtig kneten, zur Kugel formen und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank legen. Die geraspelten Zucchini leicht zwischen den Handflächen ausdrücken, so dass das Wasser aus den Zucchini heraustropft, dann in eine Schüssel geben. Frühlingszwiebel und Tomaten klein schneiden, Käse reiben und alles mit den angetropften Zucchini mischen. Die Masse mit Muskat würzen und Sahne und Eier hinzugeben, alles ordentlich umrühren. Backofen auf 180°C vorheizen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 1/2 cm ausrollen. Dann Kreise ausschneiden, die vom Durchmesser größer als die Mulden sind. Teig in die Form legen und leicht über den oberen Rand ziehen. Wenn alle Formen gefüllt sind, die Zucchini-Käse-Mischung in die Mulden füllen, Teigrand abschneiden und 25-30 Min. backen.



Zurück zur Übersicht