Wie viele von Euch ja wissen, stehen wir samstags regelmäßig auf dem Wochenmarkt hier in Lippstadt und verkaufen das Rezept der Woche vom Biohof Mertens-Wiesbrock. Da immer wieder nachgefragt wird, hier nun die Rezepte zum Nachlesen - Guten Appetit

Wiesbrocks Rezepte vom Wochenmarkt


Zurück zur Übersicht

02.02.2022

Kartoffeln-Möhren-Kichererbsen-Eintopf


Kartoffeln-Möhren-Kichererbsen-Eintopf

600g vorwiegend Kartoffeln
400g Möhren
2Schalotten
2Knoblauchzehen
1rote Pfefferschote
2Lorbeerblätter
6El Olivenöl
1Tl Kreuzkümmelsaat
2Tl geräuchertes edelsüßes Paprikapulver Salz
500ml Gemüsebrühe
1Dose Kichererbsen (400 g)
6Scheiben Ciabatta (140 g)
1große Bio-Orangen
15g Koriandergrün
1Flasche Tomaten (passiert, (690 g))
2Tl Agavendicksaft
Zubereitung Kartoffeln schälen, in 2 cm große Würfel schneiden. Möhren putzen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Schalotten längs halbieren und quer in schmale Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Pfefferschote mit den Kernen in feine Ringe schneiden. Lorbeer mehrfach einschneiden. 3 El Öl in einem großen Topf erhitzen, Schalotten bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Knoblauch, Pfefferschote und Kreuzkümmel kurz mitdünsten. Möhren und abgetropfte Kartoffeln unterrühren, kurz mitdünsten. Paprikapulver darüberstäuben. Lorbeer und Brühe zugeben, abgedeckt aufkochen. Bei milder Hitze 20 Minuten kochen. Kichererbsen im Sieb abspülen und abtropfen lassen. Brot im Blitzhacker grob zerkleinern. Öl in einer Pfanne erhitzen, Brösel 5-6 Minuten goldbraun rösten und abkühlen lassen. Orange heiß waschen und die Schale mit einem Zestenreißer in kurzen Fäden abschälen. Korianderblättchen abzupfen, grob hacken. Orangenschale und Koriander unter die Brösel mischen.



Zurück zur Übersicht